Zweite Bergungsgruppe freut sich über neues Fahrzeug

Nach fast 30 erhielt die zweite Bergungsgruppe des THW Ortsverbandes Ehingen als Ersatz für ihren Gerätekraftwagen (GKW) einen neuen Mehrzweckkraftwagen (MzKW).Um diesen im Truck Modification Center des Herstellers MAN abzuholen, reisten bereits am Freitag zwei Helfer des OV Ehingen mit der Bahn nach Wittlich, wo ihnen am Samstag, dem 25.01.2014, ihr neues Fahrzeug feierlich übergeben wurde. Insgesamt bekamen an diesem Tag 15 THW Ortsverbände aus ganz Deutschland ihre neuen Fahrzeuge des Typs TGM 18.290. 

Dieses wiegt im beladenen Zustand 18 Tonnen, hat eine Leistung von 290 PS und wird der zweiten Bergungsgruppe nun in den nächsten Jahren als Transportmittel und geländegängiger „Werkzeugkasten auf Rädern“, der die komplette technische Ausstattung der Gruppe enthält, zur Verfügung stehen.

Nachdem bereits im Jahr 2008 der Gerätekraftwagen der ersten Bergungsgruppe und drei Jahre später der LKW der Fachgruppe Elektroversorgung durch neue Modelle ersetzt wurden, verfügt das THW Ehingen nun über eine moderne Ausstattung, um auch für die kommenden Einsätze bestens gerüstet zu sein.

Julia Harant, BÖ