Tauchen ÖGA

Die Fachgruppe Tauchen des OV Ehingen, die es in dieser Form seit 1977 gibt, ist eine von drei speziellenEinheiten in Baden-Württemberg, die das Leistungsspektrum des THW mit der Ausführung von Unterwasserarbeiten abrundet.
Die Bergungstaucher des Technischen Hilfswerk sind im Rahmen der örtlichen Gefahrenabwehr (ÖGA) in Absprache mit den zuständigen Kreisen und Städten aufgestellt worden.

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Hauptaufgaben der Bergungstaucher sind in erster Linie Bergungs- und Erkundungsaufgaben wie

  • Suche nach vermissten Personen und GegenständeTaucher 03n
  • Erkundung und Dokumentation unter Wasser
  • Bergung von verunglückten Personen und Tauchern
  • Bergung von Fahrzeugen und Gegenständen
  • technische Hilfeleistungen im und unter Wasser
  • Damm- und Deichsicherung
  • Umwelt- und Gewässerschutz

 

Die ÖGA Tauchergruppe finanziert sich ausschließlich durch Mittel des Förderkreis THW Ehingen e.V. und durch Spenden Dritter.

 

Helferübersicht

6 Helfer mit den Qualifikationen:

  • 1 Lehrtaucher der Stufe 2 (Ausbilder und Einsatzleiter)
  • 6 ausgebildete Einsatztaucher (nach THW-DV 8),entspricht der FwDV 8 und der GUV