Brunch im THW Ehingen

Heute fand wieder der alljährliche Brunch bei bestem Wetter in der Unterkunft des THW statt, zu dem alle Helferinnen und Helfer sowie die Mitglieder der Jugendgruppe mit ihren Angehörigen zu einem gemütlichen Beisammensein herzlich eingeladen waren.

Gerhard Ebner, Vorsitzender des Förderkreises unseres Ortsverbandes, der diesen Brunch jedes Jahr aufs Neue ausrichtet, begrüßte die rund 80 anwesenden Gäste und eröffnete das Buffet, das wieder der Partyservice Edelmann aus Allmendingen in gewohnt reichhaltiger Art und Weise zubereitet hatte.

Anschließend ergriff der seit 1. Juli tätige neue Ortsbeauftragte Alexander Luick das Wort und stellte sich nochmals vor. Außerdem erhielt Stefan Ott, der den Ortsverband acht Jahre lang geleitet hatte, als Dank und Anerkennung für sein stetiges unermüdliches Engagement von den Helfersprechern im Namen aller Helfer einen Geschenkkorb überreicht.

Des Weiteren hatte es sich die Jugendgruppe nicht nehmen lassen, einen kleinen Spielplatz für die Kinder zu bauen: So wurde aus dem EGS kurzerhand eine Schaukel und eine Rutsche zusammengesteckt und das Löschwassserreservoir mit 1000 Litern wurde mit einigen Strahlrohren und Verzweigungsstücken zum Springbrunnen umfunktioniert, der sich dank der sommerlichen Temperaturen großer Beliebtheit erfreute.

 

Julia Harant, BÖ