Anforderabend im Ortsverband Blaubeuren

Am Freitag den 28.06.2019 präsentierten die drei THW Ortsverbände Blaubeuren, Ehingen und Ulm ihr Einsatzmöglichkeiten den Feuerwehren im Alb-Donau-Kreis.

Am Freitag den 28.06.2019 veranstalteten die THW Orstverbände Blaubeuren, Ehingen und Ulm einen Anforderer Abend für die örtlichen Feuerwehren. Die Führungskräfte aller Feuerwehren des Alb Donau Kreis wurden hierzu in den Ortsverband Blaubeuren eingeladen. Eingeleitet wurde die Veranstaltung durch die Begrüßung des Ortsbeauftragten des Ortsverband Blaubeuren Kai Brändle. Anschließend wurden in verschiedenen kurz Vorträgen die Einsatzmöglichkeiten, die Abrechnung der Einsätze und die Erfahrungen vergangener Einsätze präsentiert. Danach konnte auf dem OV Gelände sowie dem angrenzenden Gelände der Firma Bohnacker die verschiedenen Fahrzeuge und Gerätschaften der Ortsverbände besichtigt werden.

Zum Schluss konnten wir den Abend im Kameradschaftlichen Austausch bei einem gemeinsamen Abendessen ausklingen lassen.

Hier geht’s zum Bericht der Schwäbischen Zeitung:

https://www.schwaebische.de/landkreis/alb-donau-kreis/blaubeuren_galerie,-gemeinsame-st%C3%A4rke-von-hilfsorganisationen-steht-im-fokus-_galid,302944.html

Text und Bild: OV Blaubeuren